19. 07

Ich habe heute mal aus Langeweile (bzw um mich vor anderen Dingen zu drücken ;)) den XGL Desktop ausprobiert.

'XGL Desktop' von tharos

Ich muss zugeben, ein witziges Spielzeug. Fenster "wobbeln" beim Verschieben vor sich hin, beim Desktopumschalten dreht man einen grossen Würfel auf dem die Programme weiter in Echtzeit laufen.

Zwar nicht sinnvoll, aber viel eyecandy ;) Auf der Novell Seite gibts ein paar Bilder/Videos von dem Ding.
Derzeitige Beurteilung: 1.89 von 5, 9 Stimme(n) 4640 Klicks

Trackbacks


Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA