Kategorien

Login

Links

Blog abonnieren

  • XML

Even more Links

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

More Links

Getaggte Artikel

02. 12

Sevenload hat vor einigen Tagen die Videostartseite überarbeitet. Zentrales neues Element ist ein Player, bei dem man schnell zwischen verschiedenen Videos umschalten kann:


Eigentlich ganz nette Idee, nur leider bietet man diesen Player nicht für User an, die so eigene Playlisten erstellen könnten. Dailymotion hat seit neustem sowas, nennt sich dort "Jukebox" (siehe Bertram Gugels Blog)


Mit etwas gefriemel könnte man sich, auch auf Basis des momentanen Sevenload-Players, etwas ähnliches zusammenpuzzlen, allerdings ist das doch etwas Arbeit. Ich habe es mal mit meinem Retro-Commercials gemacht:

Ausprobieren könnt ihr mein gebasteltes auch, und zwar hier. Keine Beschwerden, dass es scheisse aussieht bitte, es ging ja nicht daraum was fertiges, schönes zu bauen ;)
Derzeitige Beurteilung: 2.67 von 5, 12 Stimme(n) 5065 Klicks

Trackbacks


Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Schönes Feature.
Nur eine Sache es wäre einfacher zu handeln, wenn man z.B. den Sevenload Media-RSS Feed nimmt und dann einfach deren sinnlose SWF-Embeds durch FLV-Embes erstetzt. Dann kann man die Playlisten auf Sevenload erstellen und sich den Playlistplayer einfacher basteln..
#1 bertram (Homepage) am 03.12.2006 14:50
Den Media-RSS Feed gibt es aber auch nur bestimmte Dinge. Wenn es ihn auf Alben-Basis oder zum selber machen gäbe, könnte man ihn für soetwas verwenden.
Aber da ich keine Möglichkeit sehe, einen eingen Media-RSS Feed anzulegen fällt der Nutzen von dem Ding auch recht gering aus.
#1.1 Tharos (Homepage) am 03.12.2006 16:34
Tss tja da hab ich sevenload wohl zuviel zugetraut;-) Aber man könnte es zumindest für einen Benutzer machen sprich alle meinen neuen Videos kommen bei mir auf der Seite automatisch per Media-RSS.
#2 bertram (Homepage) am 03.12.2006 17:33

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA